Seite 1 von 1

FAQ - Konvertierung

BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2009, 00:32
von Fegefeuer-Orga
Hier wollen wir mal ein paar allgemeine Fragen zur Konvertierung klären. Wir würden uns auch sehr über Fragen von euch freuen, die wir dann hier für jeden beantworten können.

Re: FAQ - Konvertierung

BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2009, 00:38
von Fegefeuer-Orga
Gibt es Kämpferschutzpunkte oder zusätzliche Lebenspunkte?

    Es gibt bei uns keine Kämpferschutzpunkte. Ein Treffer ist ein Treffer und sollte auch so behandelt werden. Jeder, der wirklich ausweichen oder parieren kann hat nunmal einen Vorteil gegenüber Leuten, die nicht so gut kämpfen können. Kämpferschutzpunkte sind unserer Meinung nach nicht wirklich gut erklärbar.
    6 Lebenspunkte gelten als der Grundwert für jeden. Es ist allerdings mögich diesen Grundwert zu verändern. Magier, die sich ausschließlich mit dem Studium der Magie beschäftigt haben, dürfen sich gerne einen Punkt abziehen, während kampferprobte Oger aufgrund ihrer dicken, vernarbten Haut auch gerne einen Lebenspunkt mehr haben dürfen. In 95% aller Fälle wird ein Charakter allerdings die 6 Lebenspunkte haben und seine Lebzeit über auch kaum mehr bekommen können.

Re: FAQ - Konvertierung

BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2009, 00:45
von Fegefeuer-Orga
Ich würde gerne einen Geist/Dämon/Dschinn... spielen, ist das möglich?

    Prinzipell gilt "du kannst was du darstellen kannst", allerdings möchten wir dies soweit einschränken, dass übernatürliche Wesenheiten nicht als Spielercharaktere zugelassen werden. Als Geist/Dämon/Dschinn sollte man Fähigkeiten besitzen, die den Spielfluss empfindlich stören.
    Außerdem erscheint es gegenüber anderen Spielern unfair, da mit solch einem Charakter ungeheure Macht und Magie einhergehen sollte, die man von Beginn her besitzt. WIr finden es aber wichtig, dass ein Charakter sich entwicken kann.

Re: FAQ - Konvertierung

BeitragVerfasst: Di 3. Mär 2009, 22:41
von Tamol Bumona
Nach welchem Regelwerk spielt ihr eigentlich?

    Normalerweise spielen wir nach dem Fegefeuer-Regelwerk. Deshalb steht zum Beispiel "Dies ist das Forum zum Fegefeuer-Regelwerk" da gaaanz oben unter "Fegefeuer-Forum". Auch aus diesem Grund gibt es in dem Downloadbereich das Fegefeuer-Regelwerk zum Downloaden.
    Sollte es bei einer Veranstaltung keinerlei HInweis auf ein anderes Regelwerk geben, so spielen wir immer nach dem Fegefeuer-Regelwerk. Ansonsten hätten wir uns die Mühe damit nicht machen müssen ;)

Re: FAQ - Konvertierung

BeitragVerfasst: Mo 11. Mai 2009, 12:30
von Fegefeuer-Orga
Gibt es bei euch Giftresistenz oder- immunität?

    Vollkommende Giftresistenz gegen alle Tränke haben wir bei uns nicht, nur einen verstärkten Widerstand, der sich durch kürze Dauer eines Giftes oder länger Abstände zwischen Schadenswirkungen zeigt. Wie du es genau ausspielen möchtest, bleibt dir überlassen.

Re: FAQ - Konvertierung

BeitragVerfasst: Mo 11. Mai 2009, 12:34
von Fegefeuer-Orga
Gibt es vollkommende Magieimmunität, Spruchresistenz, Willenskraft oder Seelenschutz?

    Nein! Es ist nur möglich einem Zauber pro Tag mit seiner geistigen Stärke zu blocken, mehr nicht. Welcher Zauber das ist, darfst du selbst bestimmen, doch sollte der Zaubernde trotzdem ein Rückmeldung erhalten, damit er weiß, dass es nicht geklappt hat. Ein kurzes "Seelenschutz!" oder "Dieser Zauber konnte meinen Willen nicht brechen!" wären angebracht.
    Es ist natürlich auch möglich sich zu beschränken und nur einen bestimmten Zauber oder eine bestimmte Wirkung einmal pro Tag zu blocken. Beim Seelenschutz wären es zum Beispiel nur Zauber, die den freien Willen beeinflussen.

Re: FAQ - Konvertierung

BeitragVerfasst: Mo 11. Mai 2009, 12:40
von Fegefeuer-Orga
Wie sieht es mit Wissenfähigkeiten aus wie "Geschichtswissen", "Legendenkenntnis" usw.?

    Beim Einchecken werden Informationen zu den Wissensgebieten an betreffende Spieler verteilt. Diese Informationen sind dann dem jeweiligen Spieler bekannt und können zur Lösung des Plots sehr hilfreich sein.

Re: FAQ - Konvertierung

BeitragVerfasst: Fr 18. Mai 2012, 13:22
von Argus
Hallo ich spiele zur zeit noch nach dem Silbermond 2 Regelwerk.
Da viele dieser Cons eher in Süddeutschland stattfinden ist das auch eine Finanzielle angelegenheit !
Nun habe ich lange gesuch nach einem guten Regelwerk was auch hier in der nähe von Hamburg gespielt wird und bin dabei auf euch gestossen!
Da mir das alles sehr zusagt was ihr in eurem Regelwerk habt würde ich gern meinen alten Char in euer Regelwerk Konvertieren.

Nun zur frage :

Welche Anfangs EP habe ich und wie rechne ich die contage in ep?
Bekommt man bei euch auch für vor oder nachteile ep abzug oder aber dazu?


Danke schonal für eure mühe !

Re: FAQ - Konvertierung

BeitragVerfasst: Fr 18. Mai 2012, 17:19
von Ardlan
Bei uns gibt es so etwas wie EP nicht, da wir im Bereich ausserhalb von Magie & Alchemie uns auf ein fast reines DKWDDK(Du kannst was du darstellen kannst) verlassen.

Bei Magie/Alchemie gilt folgendes:
Regelwerk Seite 6 hat geschrieben:Zauberanzahl: maximal 3 + Con-Anzahl
je nach Zauberanzahl:
ab 1 Zauber 1. Rang
ab 3 Zaubern 2. Rang
ab 7 Zaubern 3. Rang
ab 15 Zaubern 4. Rang

Trankanzahl: maximal 2 + Con-Anzahl


Vor- & Nachteile im Regeltechnischen Sinne gibt es bei uns nicht
Freiwillig einschränken kannst du dich soviel du willst. ;)
Eventuelle Vorteile solltest du vor dem Con mit der jeweiligen Orga absprechen

Hoffe ich konnte dir helfen
Kristof von der Fegefeuer-Orga

Re: FAQ - Konvertierung

BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2012, 17:39
von Argus
Cool perfekt ! werde mal meinen Charbogen fertig machen und Euch / Dir zuschicken!

Sollte dann was nicht stimmen oder bei euch durch gehen so kann man das dann gern zusamen besprechen !

Grossen dank