Der lange Weg nach Norburg (über Randdorf)

Ein Kontinent im Umbruch.

Re: Der lange Weg nach Norburg (über Randdorf)

Beitragvon Aaron am Mo 28. Jun 2010, 22:06

"Nein Mutter, ich möchte keine zahllosen Käpfe von toten Feinden und Tieren mit mir herumschleppen," grinst Jan, "Und irgendwann wird die Sammlung zu groß zum Mitnehmen. Sulcus wollte den Kopf der Kreatur doch haben. Ich dachte eigentlich mehr daran, dass er eingelegt etwas länger was davon hat."
Benutzeravatar
Aaron
Magievorstand
 
Beiträge: 152
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 13:43
Wohnort: Lübeck

Re: Der lange Weg nach Norburg (über Randdorf)

Beitragvon Merlina am Di 29. Jun 2010, 20:37

"Hm, schade", antwortet Melissa, "ich könnte es mir nett vorstellen so eine Sammlung zu haben. Wir könnten sie ja auch auf Gut Ratio lagern und müßten sie nicht ständig mit uns rumschleppen. Und es sollten natürlich auch nur außergewöhnliche Trophäen in Frage kommen."
Da sagte die Stopfnadel: "Seht nur, jetzt bin ich eine Busennadel!"
Benutzeravatar
Merlina
Magier
 
Beiträge: 250
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 21:08
Wohnort: Dunkelsdorf

Re: Der lange Weg nach Norburg (über Randdorf)

Beitragvon Elledor am Mi 30. Jun 2010, 23:12

"Ja... nett anzusehen... sicher..." Ullrich runzelt die Stirn.
Ullrich nahm Platz in der Ewigkeit. Sorgsam nahm er eine der zitternden Flammen; ein Leben flog vor seinen Augen vorüber. Er lächelte, sog behutsam Luft ein und löschte die Flamme. Er blickte auf ein nächstes Lichtlein. Ullrich machte sich an die Arbeit.
Benutzeravatar
Elledor
Nicht-Meistermagier
 
Beiträge: 418
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 14:50

Re: Der lange Weg nach Norburg (über Randdorf)

Beitragvon Sulcus Tendium am Mi 7. Jul 2010, 08:09

Ja und wir haben den Kopf untersucht und schluss jetzt damit! raunt Sulcus.
Wir sind Heiler, keine Jäger, keine Trophäensammler, und noch viel weniger ein Zirkus umherziehender Irrer die ihre Feinde bei sich trägt! Wir verbrennen ihn!

Sulcus wirkt leicht verstört und angestrengt.

Über den Baumwipfeln lässt sich Rauch nieder. Die Sonne scheint und es dauert nicht lange bis ein kleines Gehöft erreicht wird.
--------------------------
Du bist nur halb tot!
Halt das Bein still, sonst sorg ich dafür das es nicht mehr rumzappelt!
Benutzeravatar
Sulcus Tendium
Feldwaibel
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 23:12

Re: Der lange Weg nach Norburg (über Randdorf)

Beitragvon Elledor am Do 8. Jul 2010, 00:25

Bei Ankunft macht Ullrich den Mund wieder auf:"Sulkus, stell Dir vor, dass dieser Kopf vielleicht eine abschreckende Wirkung haben könnte. Hey, wer hat schon die Trophäe einer Gottheit bei sich?"
Ullrich nahm Platz in der Ewigkeit. Sorgsam nahm er eine der zitternden Flammen; ein Leben flog vor seinen Augen vorüber. Er lächelte, sog behutsam Luft ein und löschte die Flamme. Er blickte auf ein nächstes Lichtlein. Ullrich machte sich an die Arbeit.
Benutzeravatar
Elledor
Nicht-Meistermagier
 
Beiträge: 418
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 14:50

Re: Der lange Weg nach Norburg (über Randdorf)

Beitragvon Sulcus Tendium am Do 8. Jul 2010, 13:27

Sulcus versucht möglichst ernst zu schauen, auch wenn er sich ein schmunzeln einfach nicht verkneifen kann...

Genug jetzt!
--------------------------
Du bist nur halb tot!
Halt das Bein still, sonst sorg ich dafür das es nicht mehr rumzappelt!
Benutzeravatar
Sulcus Tendium
Feldwaibel
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 23:12

Re: Der lange Weg nach Norburg (über Randdorf)

Beitragvon Elledor am Do 8. Jul 2010, 18:18

Ullrich verzieht die Mundwinkel.
In seinem Kopf beginnt er abzuwägen...
Ullrich nahm Platz in der Ewigkeit. Sorgsam nahm er eine der zitternden Flammen; ein Leben flog vor seinen Augen vorüber. Er lächelte, sog behutsam Luft ein und löschte die Flamme. Er blickte auf ein nächstes Lichtlein. Ullrich machte sich an die Arbeit.
Benutzeravatar
Elledor
Nicht-Meistermagier
 
Beiträge: 418
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 14:50

Vorherige

Zurück zu Kendarra

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron