Appelbach 60km

Das unbekannte Land der Spinne.

Appelbach 60km

Beitragvon DaOrk am Do 20. Mai 2010, 16:19

"Nun da haben wir schon einiges geschafft. Wenn wir unser Tempo halten werden wir in drei Tagen spätestens Appelbach erreichen.", sinniert Koelan vor dem Wegweiser. Er beginnt damit sein Gepäck von der kleinen Pause wieder zusammen zu suchen.
"Die vereinheitlichte Magiefeldtheorie widerspricht dem Konzept vom Priestertum."

Prof. Horatio Hufnagel ndMk 1120
__________________________
Benutzeravatar
DaOrk
Der Wirt
 
Beiträge: 207
Registriert: Sa 10. Mai 2008, 14:50

Re: Appelbach 60km

Beitragvon Haldan am Sa 22. Mai 2010, 23:02

"Ich wuste schon warum ich immer ein Pferd miete wenn ich es kann" sagt Dorian zu Kolean
"Achso !!ehe ichs vergesse bei unserer nächste Pause wolte ich mir mal unser Souvenir genauer anschauen..." Dorian scheint immer wieder abwesend und nachdenklich er macht auch keine anstalten es zu verbergen.....
Benutzeravatar
Haldan
Politiker
 
Beiträge: 70
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 14:09

Re: Appelbach 60km

Beitragvon DaOrk am Mo 24. Mai 2010, 16:50

"Na dann lass uns das doch gleich hier erledigen.", Kolean kramt in seinem Gepäck und fördert eigewickelt in ein Tuch einen faust großen Stein hervor der aussieht wie ein Bergkristal, Milchigweiß. Kolean reicht den Stein vorsichtig an Dorian weiter.

Anschließend setzt er sich und macht es sich gemütlich.
"Die vereinheitlichte Magiefeldtheorie widerspricht dem Konzept vom Priestertum."

Prof. Horatio Hufnagel ndMk 1120
__________________________
Benutzeravatar
DaOrk
Der Wirt
 
Beiträge: 207
Registriert: Sa 10. Mai 2008, 14:50

Re: Appelbach 60km

Beitragvon Haldan am Mi 26. Mai 2010, 14:57

Dorian nimmt den Stein und stelt ihn vorsich auf den Boden. Er kramt in seinem Rucksack holt ein par sachen herraus, darunter befindet sich ein Buch in den er zu lesen begint. Er schaut zu Kolean rüber "Das kann nun etwas dauern......**hoffe das klapt**.....denke so in einer viertel bis halben stunde wissen wir mehr." Dorian macht sich notiezen, zeichnet den kristal auf pergament liest wieder in seinem Buch.........
Benutzeravatar
Haldan
Politiker
 
Beiträge: 70
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 14:09

Re: Appelbach 60km

Beitragvon Eleanora am Mi 26. Mai 2010, 16:34

Aelroayne schaut Dorian eine Weile zu und beobachtet seine Vorgehensweise, als er jedoch wieder einmal in seinem Buch zu lesen beginnt, wendet sie sich an Kolean. "Da wir hier ja noch eine Weile verbringen werden, könnte ich nochmal den Brief sehen? Ich würde gerne eine Abschrfit davon in meine Notizen übernehmen."
Eleanoras Gewandungsschmiede
http://www.eleanoras-gewandungsschmiede.de
---------------------
In Taverna LARP
http://www.in-taverna-larp.de
Benutzeravatar
Eleanora
Adept
 
Beiträge: 214
Registriert: Di 27. Mai 2008, 11:37

Re: Appelbach 60km

Beitragvon DaOrk am Mi 26. Mai 2010, 19:27

Kolean kramt in seiner Tasche und reicht den Brief an Aelroayne weiter. Nachdenklich kaut er auf einer Wurzel herum.
"Die vereinheitlichte Magiefeldtheorie widerspricht dem Konzept vom Priestertum."

Prof. Horatio Hufnagel ndMk 1120
__________________________
Benutzeravatar
DaOrk
Der Wirt
 
Beiträge: 207
Registriert: Sa 10. Mai 2008, 14:50

Re: Appelbach 60km

Beitragvon Eleanora am Mi 26. Mai 2010, 21:48

Aelroayne setzt sich auf ihrem Umhang an den Wegrand und holt aus ihrer Tasche ein ledernes Notizbuch sowie Federkiel und Tinte hervor. Das Notizbuch auf den Knien und den Brief mit der rechten Hand festhaltend beginnt sie zu schreiben.
Eleanoras Gewandungsschmiede
http://www.eleanoras-gewandungsschmiede.de
---------------------
In Taverna LARP
http://www.in-taverna-larp.de
Benutzeravatar
Eleanora
Adept
 
Beiträge: 214
Registriert: Di 27. Mai 2008, 11:37

Re: Appelbach 60km

Beitragvon Haldan am Do 27. Mai 2010, 14:49

Dorian legt sein buch zur seite und begint sich zu konzentrieren. Er spricht ein par worte und es scheint als würde er sich auf etwas konzentrieren.
Benutzeravatar
Haldan
Politiker
 
Beiträge: 70
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 14:09

Re: Appelbach 60km

Beitragvon Haldan am Fr 28. Mai 2010, 06:50

Dorian wirkt sichtlich nervös in seiner meditaion er gibt aber kein wort von sich,und behruhigt sich nach einem augenblick wieder.
Benutzeravatar
Haldan
Politiker
 
Beiträge: 70
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 14:09

Re: Appelbach 60km

Beitragvon DaOrk am Fr 28. Mai 2010, 09:47

Aufmerksam mustert Kolean seinen Freund. Irgendwas macht ihm zu Schaffen. Ist der Stein vielleicht gefährlich für ihn? Sorgenfalten machen sich auf Koleans Gesicht breit. weiterhin behält er Dorian im Auge.
"Die vereinheitlichte Magiefeldtheorie widerspricht dem Konzept vom Priestertum."

Prof. Horatio Hufnagel ndMk 1120
__________________________
Benutzeravatar
DaOrk
Der Wirt
 
Beiträge: 207
Registriert: Sa 10. Mai 2008, 14:50

Nächste

Zurück zu Neu Verdonia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron