Am Tor von Appelbach

Das unbekannte Land der Spinne.

Am Tor von Appelbach

Beitragvon Rion am Mi 2. Jun 2010, 16:36

Rion sieht endlich das Tor in der Entfernung und geht weiter darauf zu. Bisher hat er noch einen Pfeil auf der Sehne, jedoch den Bogen auf kein Ziel gerichtet. Als er sicher ist, dass die Wachen ihn gesehen haben, steckt er den Pfeil zurück in den Köcher und geht den Rest der Strecke bis zum Tor hin.
Benutzeravatar
Rion
Politiker
 
Beiträge: 57
Registriert: Mo 3. Nov 2008, 23:04

Re: Am Tor von Appelbach

Beitragvon Tamol Bumona am Do 10. Jun 2010, 20:11

Am Tor stehen vier Soldaten, von Rion aus gesehen rechts und links stehen jeweils zwei Soldaten mit Hellebarden, über den beiden steht ein Armbrustschütze und wenige Schritte hinter den Hellebardenträgern, also schon im Ort selbst, steht ein vierter, dessen Bewaffnung ein Schwert ist. Der mit dem Schwert trägt einen Wappenrock.
Benutzeravatar
Tamol Bumona
Seelsorger
 
Beiträge: 217
Registriert: Sa 26. Jan 2008, 22:42

Re: Am Tor von Appelbach

Beitragvon Rion am Fr 11. Jun 2010, 16:29

Rion nimmt die Sehne vom Bogen und steckt sie in einen Beutel. Dann geht er zu den Wachen hin.
Gruß Euch. Wie ich sehe, wurden die Sicherheitsvorkehrungen erhöht. Darf ich passieren, oder muss ich irgendwelche Fragen beantworten?!
Er verschränkt die Arme vor der Brust und schaut kurz zur Wache mit der Armbrust, bevor er den Blick auf die Wache hinterm Tor wendet.
Benutzeravatar
Rion
Politiker
 
Beiträge: 57
Registriert: Mo 3. Nov 2008, 23:04

Re: Am Tor von Appelbach

Beitragvon Tamol Bumona am Sa 12. Jun 2010, 01:17

Der Mann mit dem Wappenrock mustert Rion genau.
"Nein, ich glaube mir müsst Ihr keine Fragen beantworten. Aber mein Vorgesetzter möchte Euch sprechen. Wenn ihr uns" und dabei winkt er dem Wächter mit der Armbrust, der hinunter geklettert kommt zu, "bitte folgen möchtet."
Benutzeravatar
Tamol Bumona
Seelsorger
 
Beiträge: 217
Registriert: Sa 26. Jan 2008, 22:42

Re: Am Tor von Appelbach

Beitragvon Mendax am Mi 16. Jun 2010, 17:54

Auf das Tor von Appelbach kommt eine Gestalt zu gewandert. Immer wieder scheint sie Schmutz von ihrer Kleidung versuchen ab zu putzen. Beim näher Kommen ist ein schimpfendes Gemurmel wahrzunehmen, welches mit den Worten endet: „Na toll! Nie wieder werde ich diese verdammte Abkürzung durch den Wald nehmen!“
Der Mann ist hoch gewachsen, trägt auf dem Kopf ein Barett und ein Wappenrock, so wie ein Schwert an der linken Seite, unter dem Umhang; auf dem Rücken einen Rucksack.
Erst jetzt scheint er zu bemerken, dass er schon vor dem Toren steht.
„Ah... oh, äh. Appelbach, ich irre doch nicht? Wenn es so ist, verlangt es mich den Hohen Herren Peter Lion von Editixes zu sprechen. Könnte mir einer von den Herrn den Weg zu ihm zeigen?“
"Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist."
Robert Lembke
Benutzeravatar
Mendax
Milizionär
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 10:04

Re: Am Tor von Appelbach

Beitragvon Tamol Bumona am Mi 16. Jun 2010, 19:01

Der sich angesprochen gefühlte Soldat mustert Mendax eindringlich. Nach einem längeren Schweigen antwortet er:
"Der hohe Herr ist zur Zeit ausgeflogen und hat alle Geschäfte dem Mann dort auf dem Karren überlassen, wendet Euch an den."
Der Soldat zeigt auf eine Menschentraube auf dem Marktplatz in deren Mitte tatsächlich ein Karren steht, auf den jemand steigt.
Übertrieben auffällig macht der Soldat einen Schritt beiseite und so Platz für Mendax.
Benutzeravatar
Tamol Bumona
Seelsorger
 
Beiträge: 217
Registriert: Sa 26. Jan 2008, 22:42

Re: Am Tor von Appelbach

Beitragvon Mendax am Do 17. Jun 2010, 10:22

Mendax schaut den Soldaten an und kramt dabei in einem Beutel am Gürtel.

"Vielen Dank für die Hilfe." sagt er, lächelt und wirft dem Soldaten ein Zwei-Feuermark-Stück zu.
Dann schlendert Mendax mit einem Pfeifen auf den Lippen und den Armen hinter dem Rücken auf den Karren zu.
"Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist."
Robert Lembke
Benutzeravatar
Mendax
Milizionär
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 10:04


Zurück zu Neu Verdonia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron