"Im Schatten der Burg" - Aufruf (IT)

Das unbekannte Land der Spinne.

Re: "Im Schatten der Burg" - Aufruf (IT)

Beitragvon Sandertan am So 21. Aug 2011, 18:37

überrascht schiebt Sandertan seine Überlegungen zur Seite, so schnell hatte er nicht mit der Priesterin gerechnet. Ihm waren die Ereignisse in der Hohenmark und rund um das Sommerfest im Silberwald in den Sinn gekommen. Dort hatte es böse Visionen gegeben und er ertappte sich dabei diese in wilden Verschwörungstheorien mit den Ereignissen dieser Lande zu verknüpfen.
Eigentlich wollte er den Herrn Seltzen gerade fragen ob...aber egal, nun war die Priesterin da und Spekulationen wären sicherlich weniger ergiebig als der Bericht einer Augenzeugin.
Freundliche lächeln wendet Sandertan sich Emeralda zu:„zunächst einmal möchte ich euch danken das ihr hier her gekommen seid“, spricht Sandertan „und dann auch noch so schnell.
Mein Name ist Sandertan Renerus. Ich bin ein Ritter der Kraft aus Miranargh und möchte mich gerne der Gefangenenbefreiung anschließen von der ich draußen las. Der Herr von Seltzen,“ Sandertan wirft einen kurzen Blick zu dem Mann,“ sagte, ihr wüsstet mehr über die Spinne und die Vorgänge in ihrem Umfeld. Ist dem So? Ich möchte gerne mehr erfahren um nicht durch Unwissenheit die Befreiung zu gefährden".
Benutzeravatar
Sandertan
Feldwaibel
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 22:49

Re: "Im Schatten der Burg" - Aufruf (IT)

Beitragvon Sonea am So 21. Aug 2011, 22:54

„Willkommen auf Neu Verdonia Ritter Renerus. Der Tempel ist nicht weit entfernt und der Soldat kam in einem passenden Augenblick vorbei. Mein Name ist Emeralda, Feorpriesterin der Neuschöpfung.“ Stellt sie sich vor. „Ich freue mich, dass Ihr uns helfen wollt unsere Vermissten und Gefangenen zu suchen und zu befreien. Ulrich hat Recht, ich weiß was die Spinne ist, wer es ist und wer es befreit hat.
Die Anhänger der Spinne folgen ihr aus freien Stücken, sie stehen unter keinem Bann. Sie haben sich blenden lassen von verschiedensten Versprechungen wie: Wissen, ein langes Leben bis zur Unsterblichkeit, Macht und wahrscheinlich noch anderen Dingen. Damit und mit der Aussage, dass sie nichts Falsches tun, werden sie auch versuchen Euch zu ködern wenn Ihr ihnen begegnet. Möchtet Ihr noch etwas wissen“
Sonea
Adept
 
Beiträge: 190
Registriert: So 27. Jan 2008, 21:52
Wohnort: Hamburg

Re: "Im Schatten der Burg" - Aufruf (IT)

Beitragvon Sandertan am Mo 22. Aug 2011, 10:14

„Hmmm... und welche Absichten verfolgen die Anhänger der Spinne? Beziehungsweise, welche Pläne hat die Spinne? Und wer ist die Spinne?“
Benutzeravatar
Sandertan
Feldwaibel
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 22:49

Re: "Im Schatten der Burg" - Aufruf (IT)

Beitragvon Sonea am Mo 22. Aug 2011, 21:33

"Ein Magier - Karol Grauhand - der mit unserer Expedition hier her kam, hat von der Legende der Spinne gehört, es hier gesucht und leider auch gefunden. Er konnte es befreien und ist nun die Spinne. Er wollte eigentlich die Macht der Spinne besitzen, aber ich denke, er hat jetzt keinen wirklichen Einfluss mehr auf das was passiert. Die Spinne will wieder erstarken, zu ihrer alten Macht zurück finden und sich über alles stellen."
Sonea
Adept
 
Beiträge: 190
Registriert: So 27. Jan 2008, 21:52
Wohnort: Hamburg

Re: "Im Schatten der Burg" - Aufruf (IT)

Beitragvon Sandertan am Di 23. Aug 2011, 00:20

Aufmerksam lauscht Sandertan den Worten:" Ihr sagt die Spinne wolle wieder erstarken. Wie geht sie dabei vor? Welche Mittel und Wege beschreitet sie?...Und die Legende von der Spinne, ist sie euch bekannt ? oder kann sie irgendwo eingesehen werden?"
Benutzeravatar
Sandertan
Feldwaibel
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 22:49

Re: "Im Schatten der Burg" - Aufruf (IT)

Beitragvon Sonea am Di 23. Aug 2011, 17:44

„In der großen Bibliothek in Valburg und natürlich in der Bibliothek meines Ordens in Valburg könnt Ihr Informationen darüber finden, denn wie jedes Land hat auch Verdonia seine Legenden die meistens irgendwo einen wahren Kern haben. Wir haben allerdings keine Aufzeichnungen über die Legenden Verdonias mit hierher gebracht.“
Emeralda macht eine kurze Pause bevor sie weiter fort fährt „Ich kann Euch ein wenig von dem erzählen, was ich darüber weiß. Es heißt die Spinne ist eine sehr, sehr alte“ Emeralda überlegt kurz „ja, eine Art sehr alte Gottheit aus längst vergangenen Zeit. Sie soll sich als allen überlegen gesehen, viel Zwietracht in die Welt gebracht und alle Schöpfungen und Wesenheiten die ihr nicht folgen wollten zerstört haben.
In einem großen Ritual ist es damals gelungen die Spinne einzusperren. Im Laufe der Zeit geriet es bei den meisten in Vergessenheit und es gab niemanden mehr, der offen der Spinne huldigte.
Jetzt wo Karol Grauhand sie zurück geholt hat fühlen ihre Anhänger sich natürlich bestärkt und werden ihr folgen. Mir scheint es, sie sammelt weitere Anhänger, denn soviel ich gehört habe, waren bei dem einen oder anderen Angriff von Anhängern der Spinne Vermisste aus Appelbach dabei.
Wie die Spinne vorgeht und was genau es will kann ich Euch nicht sagen, aber ich denke es ist auf Rache aus und wird das was es damals wollte auch heute noch wollen - und das ist eine Welt in der alle der Spinne folgen und die es nach seinem Bild formen kann.“
Sonea
Adept
 
Beiträge: 190
Registriert: So 27. Jan 2008, 21:52
Wohnort: Hamburg

Re: "Im Schatten der Burg" - Aufruf (IT)

Beitragvon Sandertan am Mi 24. Aug 2011, 14:30

„Das vorgehen der Spinne zu verstehen wäre wohl in Anbetracht der bevorstehenden Befreiung das interessanteste“, Sandertan überlegt kurz ehe er sie wieder Emeralda zuwendet:“ „Gab es versuche mit Anhänger der Spinne in Kontakt zu treten, zu verhandeln? Oder sind alle Begegnungen zwangsläufig von Kämpferischen Auseinandersetzungen geprägt gewesen?“
Benutzeravatar
Sandertan
Feldwaibel
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 22:49

Re: "Im Schatten der Burg" - Aufruf (IT)

Beitragvon Sonea am Do 25. Aug 2011, 21:38

Emeralda überlegt kurz "Soweit ich weiß, ist jedes Zusammentreffen mit Anhängern der Spinne letztendlich mit Kampfhandlungen zu Ende gegangen. Was davor jeweils passiert ist und warum es letztendlich immer zu Kämpfen kommt, kann ich euch nicht sagen, da ich nicht auf den Erkundungstouren der Insel dabei war. Ich kann euch nur sagen, dass wir zur Jahreswende Spinnenanhänger in Appelbach hatten, die in den Tempel eingedrungen sind um etwas zu stehlen, als wir die Rückgabe forderten liesen sie sich nicht auf Verhandlungen ein, sondern griffen uns sofort ein. Vielleicht findet ihr im Dorf jemanden, der auf der letzten Expedition dabei war und euch berichten kann, was dort geschehen ist."
Sonea
Adept
 
Beiträge: 190
Registriert: So 27. Jan 2008, 21:52
Wohnort: Hamburg

Re: "Im Schatten der Burg" - Aufruf (IT)

Beitragvon Fegefeuer-Orga am Do 25. Aug 2011, 22:05

"Der Herr Johann Ehrwald hat die meisten Ankömmlinge aus Richtung Norden, die wohl bei der Suche dabei waren, befragt," wirft Herr Ullrich Seltzen ein, "Ich werde ihn am besten auch kommen lassen."

Noch im selben Moment holt der Mann die Wache erneut heran: "Holt doch bitte den Richter Johann Erwald zu uns in die Taverne. Ich bin hier mit Fragen konfrontiert, mit denen ich selbst nicht gerechnet habe."

"Verzeiht, ich dachte das viele Leute alleine wegen des Geldes schon mitreisen würden. Nicht viele wollen sich so genau mit den alten Geschehnissen auseinadersetzen," meint er wieder an die beiden anderen gewand, "Wir möchten aber euch keinesfalls unvorbereitet von Dannen ziehen lassen."
Benutzeravatar
Fegefeuer-Orga
Administrator
 
Beiträge: 416
Registriert: Di 8. Jan 2008, 23:55

Re: "Im Schatten der Burg" - Aufruf (IT)

Beitragvon Sonea am Fr 26. Aug 2011, 09:47

"Wenn Ihr keine weiteren Fragen habt, bei denen ich Euch behilflich sein kann, würde ich wieder rüber zum Tempel gehen und mich auf die nächste Weihe vorbereiten. Ihr könnt mich dort aber auch jederzeit aufsuchen, falls Euch noch etwas einfällt was Ihr wissen möchtet." wendet Emeralda sich an Sandertan.
Sonea
Adept
 
Beiträge: 190
Registriert: So 27. Jan 2008, 21:52
Wohnort: Hamburg

VorherigeNächste

Zurück zu Neu Verdonia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron