Drei Tage Randdorf Bilder

Alles zu den Veranstaltungen der In-Taverna-Orga.

Drei Tage Randdorf Bilder

Beitragvon Serk Vastatio am So 11. Jul 2010, 17:34

So - schnell Bilder online gestellt -
Einfach auf unsere Homepage http://www.drachenstreiter.de

Später mehr !
Benutzeravatar
Serk Vastatio
Milizionär
 
Beiträge: 9
Registriert: So 4. Jul 2010, 22:01
Wohnort: nahe Heide / Dithmarschen / SH

Re: Drei Tage Randdorf Bilder

Beitragvon Elledor am So 11. Jul 2010, 19:34

Hallo,
wo hier schon ein Beitrag zur Veranstaltung existiert, nutze ich ihn doch mal zur Rückmeldung.

Der Bauspielplatz war wieder ein wunderschöner Platz. Die hölzernen Häuser bieten eine gute Kulisse, auch wenn ich wegen der Hitze nur wenig herumgekommen bin. Es gab zwar für die Heiler nur relativ wenig zu tun (wie erwartet :) ), aber ich zumindest konnte mich beschäftigen.
Ullrich freute sich sogar ein wenig über das Wiedersehen mit den drei Bekannten ebenfalls Ausgewanderten.
Was mir nicht so gut gefiel, waren die beiden fischigen Planschbecken. Hier hätte ich mir mehr "Planung zur Tarnung" gewünscht.

Insgesammt ein gutes, wenn auch schweisstreibendes Wochenende...
Ullrich nahm Platz in der Ewigkeit. Sorgsam nahm er eine der zitternden Flammen; ein Leben flog vor seinen Augen vorüber. Er lächelte, sog behutsam Luft ein und löschte die Flamme. Er blickte auf ein nächstes Lichtlein. Ullrich machte sich an die Arbeit.
Benutzeravatar
Elledor
Nicht-Meistermagier
 
Beiträge: 418
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 14:50

Re: Drei Tage Randdorf Bilder

Beitragvon Thorun am So 11. Jul 2010, 20:49

Zunächst erst einmal eine kurze Rückmeldung...

Es war ein sehr schöner und sehr heißer Con. :D Das Gelände ist immer wieder toll und sehr schön bespielbar.

Sehr schöne Bilder Serk, hab gleich meiner Freundin gezeigt, was sie verpasst hat :D. Kann ich ein paar davon in etwas größer haben?


Elledor hat geschrieben:Was mir nicht so gut gefiel, waren die beiden fischigen Planschbecken. Hier hätte ich mir mehr "Planung zur Tarnung" gewünscht.


Da muss ich dir absolut Recht geben, vielleicht zu unserer Verteidigung, wir haben die beiden Becken erst am Samstag gekauft und nicht genug Stoff dabei gehabt sie vollständig abzutarnen. Eine Stoffhusse für das gesamte Becken ist bereits in Planung.
Benutzeravatar
Thorun
Bauer
 
Beiträge: 2
Registriert: So 5. Jul 2009, 20:32

Re: Drei Tage Randdorf Bilder

Beitragvon Parn am So 11. Jul 2010, 21:32

So wieder heil zu hause , bin zwar gut gekocht und gar ,aber ich hatte trotzdem meinen Spaß , und ich hoffe wir konnten auch mit unser charsache die anderen Spieler bischen bespaßen , war sehr lustig anzusehen wie sich da die Leute raufgestürtzt haben auf einen toten Extremisten ^^
Parn
Feldwaibel
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 12:09
Wohnort: Stein

Re: Drei Tage Randdorf Bilder

Beitragvon Rensche am Mo 12. Jul 2010, 11:18

Huhu,

mir wurde gesagt, dass sich alle Sorgen um mich machen (was ja irgendwie schön ist) und deswegen hier schnell die Info: Mir gehts wieder gut, ich bin gestern aus dem Krankenhaus wieder raus und verbringe den Tag heute noch damit mich möglichst wenig zu bewegen und möglichst viel Wasser zu trinken.

Ich führe das ganze auf die Hitze zurück, dafür bin ich wahrlich nicht gemacht.

Vielen Dank nochmal an alle die, die sich so um mich gekümmert haben und die meinen Kram Sonntag abgebaut und eingepackt und alles haben, insbesondere also Bea, Yvo und der Rettungssani dessen namen mir leider entfallen ist. Danke!

Abgesehen von der Hitze hat mir die Con übrigens gut gefallen! Schade das ich sie auf so unkonventionellem Wege verlassen musste.
Benutzeravatar
Rensche
Erzmagier
 
Beiträge: 436
Registriert: Do 15. Mai 2008, 21:51
Wohnort: Hamburg

Re: Drei Tage Randdorf Bilder

Beitragvon Merlina am Mo 12. Jul 2010, 12:23

So, nachdem ich die vielen fehlenden Stunden Schlaf nachgeholt habe, ich nun auch ;)

Mir hat das Con ebenfalls gefallen, obwohl mir immer noch das von Farin Urlaub gesungene Lied "Es ist zu heiß..." durch den Kopf geht ;)
Dafür konnte die Orga aber nix und das Eis war eine gute Idee.

Obwohl es ein Ambicon war, gabs Plot, das fand ich sehr gut und wir Bumonas haben ja auch immer unseren einen Plot. Die heißen Stunden haben wir Frauen sehr sinnvoll unterm Sonnensegel mit dem Besticken der neuen Überwürfe verbracht, wobei wir die Füße im Wassereimer hatten, der eigentlich zum Löschen gedacht war :D
Hätte ich geahnt, dass ich in der zweiten Nacht so wenig Schlaf bekomme, wäre ich Samstag sicher nicht freiwilig um 6 Uhr aufgestanden, um im Wald Kräuter zu suchen, noch weniger, wenn ich wirklich geahnt hätte wozu der daraus gebraute Trank dann in meiner Abwesenheit genutzt wurde. Schade, dass ich diesen Teil in der Nacht verpaßt habe.

Hier findet ihr meine Fotos, hab leider in der Eile vergessen sie zu drehen: http://s615.photobucket.com/albums/tt23 ... 0Randdorf/

Bis zum nächsten Mal, Melissa (Mama) Bumona aka Bea
Da sagte die Stopfnadel: "Seht nur, jetzt bin ich eine Busennadel!"
Benutzeravatar
Merlina
Magier
 
Beiträge: 250
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 21:08
Wohnort: Dunkelsdorf

Re: Drei Tage Randdorf Bilder

Beitragvon Karal am Mo 12. Jul 2010, 22:37

Ich fand die Con auch toll, wenn auch ein wenig heiß, aber was solls wir klagen ja immer übers Wetter.

Das mit den Becken tut mir ebenfalls Leid, es war eine ungeplante Aktion eines völligen Neulings in Sachen Larp aus unserer Gruppe, daher hatten wir leider auch nicht genug Stoff um sie abzutarnen. Der Neuling meinte es nur gut mit uns allen.

Freue mich schon auf weitere schöne Cons bei euch, leider nicht mehr in diesem Jahr für mich, habe zu viele andere Dinge noch zu erledigen, so das nach Mythodea und im November dann unsere eigen Con, für mich dieses Jahr schluss ist.

Lg
Frank
Karal
Feldwaibel
 
Beiträge: 23
Registriert: Do 15. Mai 2008, 10:07
Wohnort: Hamburg

Re: Drei Tage Randdorf Bilder

Beitragvon Iska am Di 13. Jul 2010, 13:50

Nachdem ich am Montag fett verschlafen hab und heute erst um halb 2 aus dem Bett gekrochen kam... Hier kommt meine Meinung zur Con:

Am Freitag sind wir ja erst relativ spät IT gegangen, da war's dann von der Hitze her erträglich genug, den Ork zu spielen. Lustig fand ich die Situation, als ich in der Taverne den O'Gradys (richtig geschrieben?) beim Würfelspiel zusah, und auf einmal 2 Silber fehlten. Normalerweise läuft das dann so: Es sitzt ein Ork am Tisch, es fehlt was, völlig klar, der Ork war's. In diesem Fall lief's anders, und ich konnte amüsiert zusehen, wie die Messer und Dolche blitzten und an die Kehlen der potentiellen Verdächtigen wanderten, nur eben nicht an meine. Aktiv geworden bin ich daher auch erst, als der, der mir meinen Sold dafür zahlt, dass ich ihn beschütze, angegriffen wurde. Und da hat's mich dann auch erwischt. Schön war es, wie der Alchimist erklärt bekam, dass Zarrâk keine Heiltränke mag, als sie natürlich längst einen intus hatte.
Mit dem Sonnenaufgang hab ich mich an's Abschminken gemacht und hab noch etwa 2 Stunden geschlafen, bis ich dann gegen 7 Uhr mit der Sardinendose... äh nee, dem Auto zur Uni nach Kiel fahren musste. Nachmittags hab ich mich und mein Saunamobil... äh nee, Auto dann abgehetzt um möglichst schnell wieder zurück zu sein. Etwas enttäuscht war ich, als ich dann fast alle OT vorfand. Da hab ich auch gedacht: DAFÜR hast du dich jetzt so abgehetzt? Aber ich kann's auch verstehen. kalt war's ja nun wirklich nicht. Ich hab's dann auch vorgezogen, solange die Sonne noch schien, die durchreisende Iska zu spielen, ohne Schminke und 5 Lagen Klamotten und erst nachts wieder Zarrâk.

Egal, welchen Charakter ich gerade gespielt hab, ich hatte richtig Spaß dabei. Danke auch an die Leute, die mich durchgefüttert haben.

Obwohl das mit dem Zwischenfahren extremst genervt hat, war's die Sache wert. Ich siedele die Con im oberen Drittel an. Orga klasse, Gelände auch schön... kostenloses Bier in der Taverne sowieso ^^
Do-ro'ik song pjatta !!!
Tod unseren Feinden !!!
Benutzeravatar
Iska
Fürst
 
Beiträge: 104
Registriert: Do 11. Jun 2009, 01:30
Wohnort: 24116

Re: Drei Tage Randdorf Bilder

Beitragvon Serk Vastatio am Di 13. Jul 2010, 15:07

Wir, die Drachenstreiter, hatten uns mit den Mannen der Custos Drakonis, Iska und Hindrek ein schönes Lager gemacht.
Mit DEM WETTER hatten unsere geschminkten Leute so ihre Probleme. Mehrschichtige Kostüme und aufwendige Schminke waren tags über mit Problemen behaftet.
Als Gruppe hatten mit unseren alten Söldner Freunden und dem Schiffsarzt Wilhelm mit Frau Mareike nette Nachbarn.
Das Gelände haben wir zum ersten mal bespielt und waren positiv überrascht. Für ein Ambiente Con auf jeden Fall gut tauglich und ich selbst würde gerne mal ein Abenteuer Con dort erleben dürfen ^^

Wegen der Tageshitze sind viele Personen leider fast gar nicht von ihren Zelten weg gekommen.
Es war schon hart und wurde für verrückt erklärt von meinen Leuten in Gewandung, in der Haupthitze später Priester / Streiter Drakans umher zu gehen und die Lager zu erkunden.
Zum Glück hatte ich aber immer einen Krug gefrorenes zu Trinken dabei ;)
Das mit dem Eis darauf von der Orga fand ich lieb.

Leider mussten wir schon 6 Uhr morgens Sonntag wieder auf und los wegen Arbeit.
Aber ich hatte zumindest sofort die Bilder für alle online gestellt.
Benutzeravatar
Serk Vastatio
Milizionär
 
Beiträge: 9
Registriert: So 4. Jul 2010, 22:01
Wohnort: nahe Heide / Dithmarschen / SH

Re: Drei Tage Randdorf Bilder

Beitragvon Iska am Di 13. Jul 2010, 15:23

Ich les hier immer "Eis"... ich glaub, ich hab was verpasst.
Do-ro'ik song pjatta !!!
Tod unseren Feinden !!!
Benutzeravatar
Iska
Fürst
 
Beiträge: 104
Registriert: Do 11. Jun 2009, 01:30
Wohnort: 24116

Nächste

Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron