"In die Tiefe" - Truppenaufmarsch

Informationen über unsere Veranstaltungen.

Re: "In die Tiefe" - Truppenaufmarsch

Beitragvon Ulrich W. am Fr 6. Feb 2015, 00:07

Seid alle gegrüßt tapfere Recken!

Es freut mein drängendes Herz, dass sich unserem selbst auferlegten Heerzug so viele tapfere Krieger anschließen. Besonders wohlwollend blicke ich auf die Anwesenheit von Sir Waldemar und seinen Gefolge, wird sie doch unsere Schlagkraft und unseren Glauben im Angesicht des Feindes stärken.

Dieser Aufmarsch zeigt, das wir nicht allein für die Ehre Verdonias und gegen die Spinne einstehen müssen.

Schlugen doch vorherige Versuche fehl die Sekte der Spinne zu zerschlagen, so werden wir mit diesem Aufgebot dem Feind die Klinge an die Kehle bringen. Und ich hoffe inbrünstig, dass mein Schwertarm den Schlag führen wird, der die Gemeinschaft der Spinne zerschlägt.

Weiterhin hoffe ich auch großen Andrang für unsere Sache,

Euer Ritter
Lysander de l'East
Verwickeln sie uns nicht in weitere irrelevante Gespräche.

Bürgermeister Quimby:,, Ihr seid ein dummer, wankelmütiger Haufen!"
Benutzeravatar
Ulrich W.
Hauptmann
 
Beiträge: 36
Registriert: So 26. Mai 2013, 13:00

Re: "In die Tiefe" - Truppenaufmarsch

Beitragvon Naramag am Mi 11. Feb 2015, 16:13

Hoher Herr de l'East,

Eure Worte sind wahrlich ermutigend, doch drängt sich mir die Frage auf, mit welcher Entlohnung zu rechnen ist? Ich bin kein Krieger, also sehe ich nicht, dass ich Anspruch auf einen Anteil eventueller Kriegsbeute erheben könnte.
Doch Ehre und die Befriedigung die Welt von einem Übel zu befreien füllt mir nicht den Bauch. Und da es doch ein recht großer Bauch ist, wüsste ich gerne, welchen Ausgleich Ihr bietet?

Untertänigst,
Hearan
Naramag
Milizionär
 
Beiträge: 6
Registriert: So 25. Jan 2015, 18:58

Re: "In die Tiefe" - Truppenaufmarsch

Beitragvon Ulrich W. am Sa 14. Feb 2015, 21:31

Herr Hearan,

habt dank, dass ich euch dem Herrzug anschließen wollt. Bevor ihr jedoch an eine monetäre Entlohnung denk, sollte euch im klaren sein, dass ihr um euer selbst willen gegen die Spinne aufbegehren solltet. Wenn der Spinne jetzt nicht Einhalt geboten wird, wird sie euch zu einem späteren Zeitpunkt persönlich in euren Lande heimsuchen (wie an anderer Stelle in diesem Forum bemerkt) und ob ihr dann noch euren Bauch zu füllen möget, oder gar Habseligkeiten besitzen dürft, wage ich zu bezweifeln. (Diese Aussicht ist übrigens nicht nur meinen persönlichen Ansichten entsprungen, sondern spiegelt auch die Ansicht der verdonischen Gottheiten [JA!!!! GÖTTER!!!] wider [wie an anderer Stelle im Forum bemerkt].)

Natürlich steht es euch frei die Tempelanlagen der Spinne und die Habseligkeiten der Leichen der Anhänger an euch zunehmen, falls man dies dann möchte. (Was ich mir nicht vorstellen könnte, aber auch ich bin nicht der Lage jede Motivation nach vollziehen zu können)

All diejenigen, die es nach einer Entlohnung dürstet, lade ich ein, zu späterer Zeit einen Blick auf die vielen Kopfgeldaushänge zu werfen. Denn die freien Ländereien dieser Welt, darunter auch unser gelobtes Breytenbach, haben große Summen auf die toten Körper (-teile) der Beine der Spinne ausgesetzt.

Die Steckbriefe werden derzeit noch von diversen Schreiberlingen vervielfältigt. Werden aber baldmöglichst aus gehangen.

Sagt Haeran, mit welchen Tätigkeiten könnt ihr den Heerzug unterstützen? Danach wird sich auch eure Entlohnung richten. Es werden keinesfalls nur Krieger gebraucht. Ihr seid doch gewiss nicht talentfrei, oder?

Im Namen der Göttin Harifea,

Lysander de l'East
Verwickeln sie uns nicht in weitere irrelevante Gespräche.

Bürgermeister Quimby:,, Ihr seid ein dummer, wankelmütiger Haufen!"
Benutzeravatar
Ulrich W.
Hauptmann
 
Beiträge: 36
Registriert: So 26. Mai 2013, 13:00

Re: "In die Tiefe" - Truppenaufmarsch

Beitragvon Naramag am Di 17. Feb 2015, 09:53

Verehrter Herr,

Ich werde mich bestimmt nicht als Leichenfledderer betätigen und auch werde ich mich tunlichst hüten, etwas aus verderbten oder verfluchten Tempeln in meinen Besitz zu bringen und wer weiß welch ein Übel über mich zu bringen.

Ich bin Heiler, Forscher und Alchemist. Als solcher werde ich mich sicherlich nicht den Gerüsteten über Kopfgelder streiten. Etwas ehrrührig ist es auch, dass Ihr mir tumbe Goldgier antragt. Doch kann ich es verstehen. Klingende Münze wäre sicherlich die simpelste Form der Entlohnung.

Wir wollen uns aber sicherlich nicht über eine so belanglose Frage erreifern, gibt es doch wichtigeres zu tun. Das Wissen, dass es nicht außer Frage steht, reicht für den Anfang. Erst soll die Tat begangen werden, bevor man über ein Resultat nachdenkt.

Hochachtungsvoll,
Hearan

(OT - gäbe ja so schöne andere "Entlohnungen"... und wenn's nur eine Urkunde ist, dass man ein toller Heiler ist ;) Aber so passt es auf jeden Fall, damit er mitgeht.)
Naramag
Milizionär
 
Beiträge: 6
Registriert: So 25. Jan 2015, 18:58

Re: "In die Tiefe" - Truppenaufmarsch

Beitragvon Ulrich W. am Mi 18. Feb 2015, 21:25

Herr Hearan,

leider konnte ich eurer vorherigen Korrespondenz nicht entnehmen, dass ihr den Beruf eines Heileres und Alchemisten ausübt. Menschen eines derartigen Schlages sind bei diesem Feldzug äußerst willkommen, da es unweigerlich Verletzte geben wird.

Wir werden versuchen ein Feldlazarett zu Organisieren. Ich wäre aufs äußerste Beruhigt, wenn ein fähiger Heiler eures Kalibers sich bei der Ankunft dort kurz Anmelden könnte. Nach einiger Dienstzeit wird euch mein Leibarzt eure erbrachten Leitungen gerne attestieren.

Und auch euer Forscherdrang soll befriedigt werden. Ist doch weithin bekannt, dass die Spinne mit unbekannter Magie und Artefakten unbekannter Herkunft hantiert. Diese gilt es zu entschlüsseln. Da die Organisation der Alchemiker usw. aber nicht mir unterliegt, suche ich gerade eine Person die sich mit der Materie auskennt. An diese werde ich euch weiterleiten.

Harifea wache über euch,

Lysander de l'East
Verwickeln sie uns nicht in weitere irrelevante Gespräche.

Bürgermeister Quimby:,, Ihr seid ein dummer, wankelmütiger Haufen!"
Benutzeravatar
Ulrich W.
Hauptmann
 
Beiträge: 36
Registriert: So 26. Mai 2013, 13:00

Re: "In die Tiefe" - Truppenaufmarsch

Beitragvon O´Grady/Sir Angus am Di 24. Feb 2015, 15:55

Sir Angus kommt als schwere Infanterie und bringt
2 Fernkämpfer aus dem Gefolge mit.
O´Grady/Sir Angus
Bauer
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 24. Feb 2015, 15:15

Re: "In die Tiefe" - Truppenaufmarsch

Beitragvon Ulrich W. am Mo 2. Mär 2015, 18:57

Auch Eure Anwesenheit wird mit großer Freude bedacht. Ich bin zuversichtlich, dass sie dem Feind das Fürchten lehren wird.
Verwickeln sie uns nicht in weitere irrelevante Gespräche.

Bürgermeister Quimby:,, Ihr seid ein dummer, wankelmütiger Haufen!"
Benutzeravatar
Ulrich W.
Hauptmann
 
Beiträge: 36
Registriert: So 26. Mai 2013, 13:00

Re: "In die Tiefe" - Truppenaufmarsch

Beitragvon Beragond am Di 3. Mär 2015, 18:53

ich aktualisiere Morgen mal die Liste, bin gerade etwas beschäftig
Beragond
Feldwaibel
 
Beiträge: 21
Registriert: So 21. Aug 2011, 13:10

Re: "In die Tiefe" - Truppenaufmarsch

Beitragvon SirWaldemar am Sa 7. Mär 2015, 22:45

SirWaldemar hat geschrieben:Moin.
Das Königreich Frankothingen schickt (bis jetzt) folgende Truppen:

- Sir Waldemar mit Gefolge ( magischem Berater, Pristerin des Gottvaters Alvas, einem Soldaten (mittlere Infantrie/ bis schwert) und vier Waffenknechten (leichte Infrantrie/ Bauern) )

Zusätzlich schleißt sich Sir Clemens aus dem Königreich Anrak wieder uns an und bringt sicherlich mindestens einen Soldaten mit.

- Sir Lotha von Lanzenberg aus dem Königreich Katothingen wird von mir noch bearbeitet ebenfalls mit Gefolge zu erscheinen.


Ich berichtige:

- Sir Waldemar mit Gefolge ( magischem Berater, Pristerin des Gottvaters Alvas, Kaplan des Gottvater Alvas, zwei Soldaten (mittlere Infantrie/ bis schwert), einen Kriegsknecht (mittel gerüstet), drei Waffenknechten (leichte Infrantrie/ Bauern), einen Jagtmeister (Kundschafter), eine Schreiberin, eine Mätresse)
- Zusätzlich schleißt sich Sir Clemens aus dem Königreich Anrak wieder uns an
- Sir Lotha von Lanzenberg aus dem Königreich Katothingen wird mit einem Kriegsknecht ebenfalls bei uns Lagern und mitmischen.
Für Kron und König, in Alvas Namen!
http://frankothingen.jimdo.com/
Benutzeravatar
SirWaldemar
Milizionär
 
Beiträge: 14
Registriert: So 25. Mai 2014, 16:16

Re: "In die Tiefe" - Truppenaufmarsch

Beitragvon Kilijan Farmodur am Mo 13. Apr 2015, 10:50

Kilijan Farmodur wäre als Leichte Infanterie dabei.
Kilijan Farmodur
Bauer
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 23:45

Vorherige

Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron